Grupo Ferrá unterschreibt ein Abkommen der Zusammenarbeit mit der Stiftung Vicente Ferrer

Grupo Ferrá hat ein Abkommen der Zusammenarbeit mit der Stiftung Vicente Ferrer unterzeichnet, zur Baufinanzierung von 3 Wohnhäusern in einer Siedlung im Ort Kogira, in der Region Madakasira im Distrikt Anantapur.

Ziel dieses Projektes ist der Bau von Wohnsiedlungen für besonders hilfsbedürftige Familien, die notgedrungen in Hütten aus Lehmziegeln leben, nicht geeignet für die hohen Temperaturen des Gebietes und die in der Zeit des Monsuns überschwemmungsgefährdet sind.

Unser Ziel ist diesen Familien eine würdige Wohnstätte, die über Grundwohnraum verfügt zu bieten und so die Lebensqualität von Dalit-Familien, Stammesgruppen und benachteiligten Kasten zu verbessern.